Auch wenn beim Klettern viele Muskeln zum Einsatz kommen, ist es leider doch kein Ganzkörperworkout. Wer „nur“ klettert, trainiert deshalb einseitig und riskiert langfristig Fehlhaltungen oder Verletzungen. Der Anfänger berichtet über Muskelkater und der leistungsorientierte Kletterer über Schmerzen, wo es doch gerade so gut läuft. Und nicht zuletzt will man auch noch genügend Kraft für „den einen harten Zug“ haben. Ursachen sind sehr oft muskuläres Ungleichgewicht, mangelnde Körperspannung und Mobilität sowie Überlastungen des Bewegungsapparates. So, ist ein Ausgleichs- und Ergänzungstraining für jeden Kletterer empfehlenswert.
An sechs Abenden zeigen wir effektive Übungen mit einfachen Hilfsmitteln zur Steigerung von Körperspannung und Mobiltät, Kraft und Ausdauer und nicht zuletzt wie wir unsere Fitness erhalten können, wenn mal die Zeit zum Klettern fehlt.
Unser Super-Guru Markus ist für euch da, gestaltet für euch ein schweißtreibendes Programm, sodass ihr auch mal andere Muskeln und vor allem die Antagonisten spürt.

PREISE:
55€ Ermäßigt / 65€ Normal
(ohne Eintritt Klettern, wer danach oder davor noch klettern gehen möchte zahlt einen vergünstigen Eintritt von 6,5€)

Mehr Infos auf auf Facebook!

ANMELDUNG
Buchen könnt ihr das Ganze direkt bei Maren Becker per Mail: maren.becker@kletterzentrum-giessen.de Sobald ihr eine Rechnung erhalten habt und die Teilnehmergebühr überwiesen habt seid ihr dabei!

Wir freuen uns auf euch!
Euer Kletterhallenteam