Liebe Kletterfreunde,

im Zuge der ‚Corona-Krise‘ sehen wir uns leider gezwungen, alle im Kletterzentrum stattfindenden Kurse und Veranstaltungen vorläufig ab sofort bis zum 30.03.2020 abzusagen. Umbuchungen nehmen wir selbstverständlich gerne und kostenfrei entgegen.

Der normale Kletterbetrieb ist davon noch nicht betroffen. Wir bitten dennoch um die Einhaltung der aushängenden Hygienemaßnahmen.
Bleibt gesund!

Euer Kletterhallenteam

Die Kletterhalle in Giessen

Seit Juni 2016 gibt es das DAV Kletter- und Boulderzentrum Gießen im Stadtteil Rödgen. Die Halle ist Anlage der Sektion DAV Gießen-Oberhessen und somit Kletterhalle und Vereinsheim zugleich.

Fakten

  • Grundstücksfläche: 14.100, 78 Parkplätze, großzügig und begrünte Außenfläche
  • Kletterfläche: 1.150
  • Boulderfläche: 350m²
  • Kletterwände von der T-Wall
  • Wandhöhe: 16m
  • max. Kletterlänge: 18m
  • ca. 100 Routen im Toprope und Vorstieg
  • ca. 80 Boulder
  • Schwierigkeit der Routen: 3-9 UIAA
  • Vorstiegsmöglichkeit: vorhanden
  • Die Kletterhalle verfügt über einen Aufzug und ist vollständig barrierefrei